Herzlichen Willkommen bei Canis Nasus 
                                                 
        
 




Lagotto Romagnolo und Pumi Zwinger
Canis Nasus

Canis Nasus ist der Name unseres Lagotto Romagnolo Zwingers und bedeutet "Nase des Hundes". Wir sind eingetragener Züchter im VDH und züchten die Rasse Lagotto Roma­gnolo, auch italienischer Wasserhund oder Trüffelhund genannt. Seit 2021 Züchten wir zusätzlich Ungarische Hirtenhunde der Rasse Pumi.


Willkommen bei Canis Nasus!






Lagotto Romagnolo

FCI-Klassifizierung
Gruppe 8 - Apportierhunde, Stöberhunde, Wasserhunde
Sektion 3 - Wasserhunde
Standard Nr. 298


Verwendung

Trüffelhund


Kurzer geschichtlicher Abriss

Alteingesessener Wasser-Apportierhund in den sumpfigen Talgründen von Comacchio und in den Lagunen um Ravenna. Im Laufe der Jahre wurden die Sümpfe trockengelegt und in Ackerland verwandelt; seit der Urbarmachung wird der Lagotto in den Ebenen und Hügeln der Romagna zur Trüffelsuche eingesetzt. 





Pumi

Der Pumi ist eine von der FCI anerkannte ungarische Hunderasse, ein terrierähnlicher Triebhund.


FCI - Klassifizierung

Gruppe 1 - Hüte- und Treibhunde (ohne Schweizer Sennenhunde)

Sektion 1 - Schäferhunde - ohne Arbeitsprüfung

Standard Nr. 56


Verwendung: 

Terrierähnlicher Treibhund.


Kurzer geschichtlicher Abriss

Entstanden im 17. bis 18. Jahrhundert aus der Vermischung des Deutschen Spitzes und des französischen Chien de Brie, mit dem Puli. Diese Kreuzung ergab eine lebhafte Treibhundevariante mit kürzerem, mehr grannigem Haar, langen Kopf, aufstehenden und am Ende kippenden Ohren.

Namentlich seit 1815 bekannt. Der Name leitet sich als mundartliche Variante vom Wort Puli ab.





Unsere Hunde

MEHR ERFAHREN

Wurfplanung

MEHR ERFAHREN

Würfe

MEHR ERFAHREN


 
 
E-Mail
Anruf