Canis Nasus

               Lagotto Romagnolo Zwinger

E-Wurf  
(Canis Nasus Coco & Beppo dello Spirito del Bosco)

* 07.05.2013   

3 Rüden / 3 Hündinnen

 

Am 06.05. ist bei Coco die Körpertemperatur wieder angestiegen und wir sind von einer unruhigen Nacht ausgegangen. Coco hat sich viel Zeit gelassen und ihren ersten Welpen mit sehr viel Anstrengung und in Steißlage sowie unserer Unterstützung am 07.05. um 15:56 Uhr geboren. Der zweite Welpe kam mit einem Schmerzruf und der Rest sehr ruhig auf die Welt.

Der E-Wurf ist recht aktiv, die Welpen sind mit 11 Tagen durch die Wurfkiste gelaufen und haben am seit dem 20.Mai mit 14 Tagen die Augen geöffnet. Coco bemüht sich mächtig um die Sauberkeit in dem Kinderzimmer. Seit dem 02.06. (26. Lebenstag) füttern wir zu. Anfangs mit Kindernahrung und mittlerweile bekommen sie Fleisch mit Gemüse und Kräutern. Unsere Welpen werden wie unsere Hunde bebarft.                                   
Wir lassen beide Würfe zusammenspielen und beobachten ein gutes Sozial- verhalten bei den Welpen. Am Wochenende war wieder viel Besuch angesagt und die Welpen waren total erschöpft von den neuen Eindrücken, die sie sammeln konnten. Nicht nur das unser Enkel (3 Jahre alt) oft mit den Welpen spielt, sind am Sonntag auch noch zwei Halbgeschwister aus dem C-Wurf (Casanova) und aus dem D-Wurf (Dario) plötzlich und unerwartet  gleichzeitig erschienen. Es war für alle ein tolles Erlebnis.                                  
Am 18.07. wurde Elmira als letzter Welpe aus dem E-Wurf abgeholt. Ihre Wurfgeschwister sind in den Tagen davor nach und nach zu ihren neuen Besitzern umgezogen. Wir wünschen den neuen Besitzen viel Spass und Freude bei der Erziehung und den Welpen ein schönes langes Leben in ihrer neuen Umgebung.



Uhrzeit



Gewicht

Name

Farbe

Rüde

15:56

320 g

Elmo

roano marrone (Braunschimmel) 

Rüde

17:17

366 g

Eliano

orange

Rüde

18:55

340 g

Enea

braun

Hündin

17:33

275 g

Elmira

braun

Hündin

18:25

284 g

Eloisa

weiß mit orangen Abzeichen

Hündin

20:25

280 g

Enza


roano marrone (Braunschimmel)